Auf dem Land ist nichts los? Von wegen! Die Mitglieder vieler Vereine, Kirchengemeinden und Institutionen engagieren sich das ganze Jahr über für das kulturelle Leben in unserer Region. Nachstehend Artikel aus den Lokalzeitungen, die dieses wiedergeben und Berichte über sonstige Geschehnisse in unserer Gemeinde.

Echzeller Nachrichten 2013

 

DEZEMBER

30.12.13 - Foto-Workshop der Jugendpflege

28.12.13 - Weihnachtskonzert der "Eintracht" Bingenheim (WZ)

24.12.13 - Die Echzeller Glühwei(h)nacht (WZ)

24.12.13 - Weihnachtsfeier der Echzeller Senioren (WZ)

24.12.13 - Weihnachtsfeier des VdK in Bingenheim (WZ)

24.12.13 - Weihnachtsspiel des Waldorfkindergartens (WZ)

21.12.13 - Vom Workshop aufs Treppchen (WZ)

21.12.13 - Jahresabschluss der Volkssportgemeinschaft (WZ)

21.12.13 - Jahresabschlussfeier im "Lucius" (WZ)

21.12.13 - Weihnachtsfeier in der Seniorenresidenz (WZ)

21.12.13 - Erneut Einbruch in der Aral-Tankstelle (WZ)

20.12.13 - Aus dem Echzeller Parlament (WZ)

20.12.13 - Gettenauer "Anna selbdritt" muss zurück ins Landesmuseum (WZ)

19.12.13 - Geänderte Abwassergebühr auch in Echzell (WZ)

19.12.13 - Feuerwehrhaus Bingenheim und geänderte Abwassergebühr

19.12.13 - Einbrecher in Bingenheim (WZ)

19.12.13 - Die Landfrauen in Michelstadt unterwegs (WZ)

19.12.13 - Idee: Mit Regenwasser gießen (WZ)

18.12.13 - KCB-Nikolaus spendet an Taifunopfer (MB)

18.12.13 - Kaum Diskussion um den Haushalt (WZ)

18.12.13 - BuntErLeben soll fortgesetzt werden (WZ)

18.12.13 - Pläne für Feuerwehrgerätehaus in Bingenheim (WZ)

17.12.13 - Geflügelschau in Bingenheim (WZ)

16.12.13 - Nicht nur an Weihnachten an andere denken

16.12.13 - Einbruch im Entsorgungszentrum (WZ)

15.12.13 - Glühweihnacht 2013 (TW)

15.12.13 - Der Nikolaus kam nach Bingenheim (KCB)

13.12.13 - Nikolausangeln der Sportfischer (WZ)

12.12.13 - Neues Lager für Sonderabfall in Grund-Schwalheim (WZ)

11.12.13 - Adventsbasar der Lebensgemeinschaft Bingenheim (WZ)

11.12.13 - Vereinsmeisterschaft beim Knobelclub "Gut Bluff" (WZ)

10.12.13 - Musikverein Echzell besticht mit Adventskonzert (WZ)

07.12.13 - Volksbank Mittelhessen unterstützt Vereine (WZ)

05.12.13 - Arbeitskreis Bingenheimer Geschichte (EWO)

04.12.13 - Andere Länder, andere Sitten (WZ)

04.12.13 - Gesundes Frühstück in der Kurt-Moosdorf-Schule (WZ)

04.12.13 - Ahnenforschung in Heuchelheim und Umgebung (WZ)

NOVEMBER

28.11.13 - Tanzsportabzeichen abgelegt (WZ)

26.11.13 - "Sportsfun-Teamday" in der Kurt-Moosdorf-Schule (WZ)

23.11.13 - 120 Jahre Musikverein Echzell (WZ)

23.11.13 - Projektbüro BUNTerLEBEN unter neuer Leitung (WZ)

19.11.13 - "Gefühlsfeuerwerk" beim KCB in Bingenheim (WZ)

19.11.13 - Wider das Vergessen (WZ)

14.11.13 - Der Geist der Weihnacht beim KCB in Bingenheim

14.11.13 - Treffen der Echzeller Gesangvereine (WZ)

14.11.13 - Schnelleres Surfen in Echzell (WZ)

13.11.13 - Gedenkveranstaltung in der evangelischen Kirche (WZ)

13.11.13 - Flohmarkt in der Gemeindebücherei

12.11.13 - Flohmarkt in der Gemeindebücherei (WZ)

08.11.13 - Monatsbericht der Feuerwehr Echzell (EWO)

07.11.13 - Landrat Arnold besucht Bingenheimer Saatgut AG

06.11.13 - 17. Bingenheimer Märchenspiele des KCB (WZ)

06.11.13 - Landfrauen und die perfekte Gans (WZ)

02.11.13 - Erster Arbeitstag als Bürgermeister (WZ)

OKTOBER

31.10.13 - Haushaltsdefizit für 2014 (WZ)

31.10.13 - Waldwirtschaftsplan angenommen (WZ)

31.10.13 - Abfischen bei den Echzeller Sportfischern (WZ)

31.10.13 - Brand in Bingenheim: Aus dem Gerichtssaal (WZ)

30.10.13 - Bürgermeister Echzell: Verabschiedung & Amtseinführung (WZ)

30.10.13 - Schlagersänger in der Weinscheune (WZ)

29.10.13 - Partnerschaftsreise nach East Kerala / Indien II. (WZ)

29.10.13 - Kino-Neubau in Nidda jetzt behördlich genehmigt (WZ)

28.10.13 - Verkehrsunfall auf der A45 und Diesel in der Horloff

25.10.13 - Dieter Müller freut sich auf den letzten Arbeitstag (WZ)

22.10.13 - Treffen der evang. Suchtkrankenhilfe (WZ)

22.10.13 - Die "Grätsche" auf der Buchmesse (WZ)

19.10.13 - Vereinspokalschießen 2013 (WZ)

18.10.13 - Jugendausflug des TFC Echzell (EWO)

18.10.13 - Jugendfeuerwehr beim "Berufsfeuerwehrabend" (WZ)

17.10.13 - Herbstbasteln in der Kulturwerkstatt (WZ)

17.10.13 - Bingenheimer Märchenspiele 2013 (WZ)

17.10.13 - Oktoberfest des Gesangvereins "Einheit" Echzell (KA)

16.10.13 - Neues Kino in Nidda wird eines der modernsten in Deutschland (WZ)

16.10.13 - Äppel sammeln beim NABU in Bingenheim (WZ)

12.10.13 - Partnerschaftsreise nach East Kerala / Indien (WZ)

11.10.13 - Echzeller Kerb (WZ)

11.10.13 - Siegreiche Kurt-Moosdorf-Schüler (WZ)

11.10.13 - Turngemeinschaft Bingenheim (EWO)

11.10.13 - Oktoberfest des Gesangvereins "Einheit" Echzell (EWO)

10.10.13 - Waldbrandübung der Echzeller Feuerwehren (WZ)

10.10.13 - Die "Grätsche" auf der Buchmesse (WZ)

09.10.13 - Verkehrsunfall am Entsorgungszentrum (WZ)

09.10.13 - Herbstprüfung des Gebrauchshunde-Sportvereins Echzell (WZ)

05.10.13 - Nabu-Gruppe Bingenheim unterwegs (WZ)

04.10.13 - Arbeitskreis "Jüdisches Leben in Echzell" (WZ)

04.10.13 - Äppelwoifreunde Bisses feiern Rauscherfest (WZ)

02.10.13 - Dankeschön zur Wahl von Willi Mogk (EWO)

02.10.13 - Vereinspokalschießen 2013 (EWO)

01.10.13 - Sponsoren gesucht (WZ)

SEPTEMBER

30.09.13 - VSG Echzell bei der Wölfersheimer EVG-Wanderung (WZ)

28.09.13 - Echzeller Kerb steht vor der Tür (WZ)

28.09.13 - Ausflug der Volkssportgemeinschaft (WZ)

27.09.13 - Junge Angler erfolgreich (WZ)

25.09.13 - Herbstsingen des Gesangvereins "Liederkranz" Gettenau (WZ)

24.09.13 - Echzell wählt Wilfried Mogk zum Bürgermeister

24.09.13 - Kollegen jubeln über Wahlsieg(WZ)

23.09.13 - Haushoher Sieg für Wilfried Mogk (WZ)

23.09.13 - Bürgermeisterwahl in Zahlen (WZ)

23.09.13 - Bürgermeisterwahl - Kommentar (WZ)

23.09.13 - Damit die Prognose um 18 Uhr nah dran ist (WZ)

22.09.13 - Wiilfried Mogk ist neuer Bürgermeister in Echzell (HR)

21.09.13 - 900 Echzeller haben schon gewählt (WZ)

19.09.13 - Bürgermeisterwahl - Flyer Wilfried Mogk 

19.09.13 - Bürgermeisterwahl - Flyer Dr. Jochen Degkwitz

18.09.13 - Echzeller Bürger haben schon gewonnen (WZ-Meinungstreff)

18.09.13 - TV Echzell unterwegs (WZ)

16.09.13 - Einbruch in Aral-Tankstelle

Mit mehreren Streifenwagen fahndete die Polizei am frühen Montagmorgen in der Hauptstraße in Echzell. Dort hatten drei Unbekannte gegen 01.35 Uhr, mit brachialer Gewalt die Tür zu einer Tankstelle aufgebrochen. Aus dem Innenraum entwendeten die Täter zielgerichtet Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. Zeugen konnten berichten, dass drei Täter mit einem offensichtlich roten PKW in unbekannte Richtung davon gefahren sind. Möglicherweise handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen älteren Opel oder einen älteren BMW. Die Täter sollen alle zwischen 170 und 180 cm groß sein und schwarze gekleidet gewesen sein. Alle sollen Mützen bzw. Sturmhaben getragen haben. Mehrere Streifenwagen fahndeten danach nach den Einbrechern. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Echzell gesehen haben. Möglicherweise fuhren die Täter nach dem Einbruch in Richtung Berstadt davon, um dort auf die A 45 aufzufahren. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:52

16.09.13 - Unfallflucht in der Bisseser Straße (WZ)

14.09.13 - Kandidaten geben Einblick in Privatleben: Wilfried Mogk (WZ)   

14.09.13 - Kandidaten geben Einblick in Privatleben: Dr. Jochen Degkwitz (WZ)
14.09.13 - Kandidaten geben Einblick in Privatleben: Beide Bewerber (WZ)

14.09.13 - Degkwitz und Mogk wollen Müller folgen (FAZ)

13.09.13 - Auch im Wahlkampf miteinander reden (WZ)

12.09.13 - WZ lädt ein - 280 Echzeller kommen (WZ)

11.09.13 - Kandidaten treffen aufeinander (WZ)

11.09.13 - Wenn jeder mithilft, wird das Ortsbild schöner (WZ)

11.09.13 - Seriöser Investor gewünscht (WZ)

10.09.13 - Echzell hält sich aus vielem heraus (WZ)

06.09.13 - Baubeginn für neuen REWE-Markt (WZ)

06.09.13 - Feuerwehrförderung - Was ist mit Echzell ? (WZ)

06.09.13 - Grillfest der Betreuungsschule (EWO)

06.09.13 - Modell des Mahnmals bei der Sparkasse zu sehen (EWO)

06.09.13 - In der Ehe wie im Wahlkampf gilt: Durchhalten (WZ)

05.09.13 - Mehr Austausch gewünscht (WZ)

04.09.13 - Brennender Container "Am Sauerborn" (WZ)

03.09.13 - Schafe in der "Alten Molkerei" (WZ)

AUGUST

31.08.13 - EC-Kartenbetrüger gesucht (WZ)

31.08.13 - Deutsch-Türkisches Nachbarschaftsfest (EWO)

30.08.13 - Erinnerung an bekannte Echzeller Persönlichkeiten (WZ)

30.08.13 - Sportfischer Echzell feiern (WZ)

30.08.13 - Kita-Besuch bleibt für zweites Kind gratis (WZ)

29.08.13 - Zustimmung für Umrüstung und neuen Lichtliefervertrag

29.08.13 - Erfolgreicher "Enkeltrick" in Bad Nauheim (WZ)

Diese Betrugsmasche kann auch jederzeit Senioren in Echzell betreffen. Bitte sprechen Sie unbedingt mit Ihren älteren Angehörigen und Nachbarn darüber!

29.08.13 - Sommerfeier in der Bisseser Seniorenresidenz (WZ)

29.08.13 - Schuldzuweisungen bringen nichts (WZ)

28.08.13 - Die Polizei warnt vor falschen "Wasserablesern"

Als Mitarbeiter der Stadtwerke hat sich ein Betrüger am Dienstag, gegen 12.00 Uhr, bei einer 87 - Jährigen aus Friedberg ausgegeben. Der Unbekannte und ein Komplize erbeuteten dabei drei Goldringe im Wert von etwa 17.000 Euro. Zunächst hatte der etwa 55 Jährige Mann bei der ahnungslosen Friedbergerin geklingelt und angegeben, dass er von den Stadtwerken sei und den Wasserzähler ablesen müsse. Unmittelbar danach suchte er mit der Frau den Keller auf. In diesem Zeitraum schlich offensichtlich eine zweite Person in das Wohnhaus und durchsuchte das Schlafzimmer. Dabei erbeutete er die drei Ringe. Als die Frau den Verlust bemerkte, waren die Täter bereits verschwunden. Der falsche Mitarbeiter der Stadt soll einen Anzug getragen haben. Er wird als eine Person mit einem gepflegten Äußeren beschrieben.

Die Polizei gibt dazu folgende Tipps: a) Lassen Sie keine Fremden in Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung. b) Öffnen Sie die Wohnungstür niemals sofort. Legen Sie, wenn möglich, den Sperrbügel oder die Sicherheitskette, an. c) Mitarbeiter von Behörden melden sich im Normalfall bei Ihnen an. d) Fordern Sie von einer Amtsperson immer einen Dienstausweis und prüfen Sie diesen sorgfältig. e) Rufen Sie beim geringsten Zweifel die entsprechende Behörde an. Suchen Sie dabei die Telefonnummer immer selbst heraus. f) Ziehen Sie tel. eine Nachbarin oder einen Nachbarn hinzu, wenn unbekannte Besucher vor der Tür stehen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:39

28.08.13 - Achte Oldtimerausfahrt des MSC Echzell (WZ)

28.08.13 - Königsschießen der Echzeller Sportschützen (WZ)

27.08.13 - Die Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Wiederholt haben Betrüger am Montag im gesamten Wetteraukreis vornehmlich ältere Menschen angerufen und versucht, Geld zu ergaunern. Dabei wurden verschiedene, jedoch altbekannte Betrugsmaschen angewandt. Glücklicherweise kamen die Täter in keinem der Fälle ans Ziel.

Bereits am frühen Nachmittag erhielten mindestens drei Personen aus Bad Nauheim einen Anruf eines angeblichen Bad Nauheimer Kripobeamten. Dieser teilte den verdutzten Personen mit, dass es ein Problem mit ihren Girokonten geben würde. Die angerufenen Bad Nauheimer sollten sich, so der falsche Polizeibeamte, umgehend mit der Staatsanwaltschaft in Berlin in Verbindung setzen. Der Anrufer nannte dabei auch ein Aktenzeichen und eine Telefonnummer mit Berliner Vorwahl (030). Bei den Gesprächen fiel den Zeugen auf, dass der angebliche Beamte frech und ungehalten auf Fragen reagierte. Die Zeugen konnten weiter mitteilen, dass während des Anrufes des angeblichen Polizisten auf dem Display die Telefonnummer 049110 angezeigt wurde. Eine Bad Nauheimerin rief noch am gleichen Tag bei der angegebenen Berliner Telefonnummer an und wurde an einen "Staatsanwalt" durchgestellt. Der falsche Jurist teilte der geschockten Frau mit, dass sie in terroristische Machenschaften verwickelt sei. Er habe einen Haftbefehl ausgestellt und will diesen an die Polizei nach Bad Nauheim faxen. Die total aufgelöste Frau beendete das Telefonat und verständigte unmittelbar danach ihre Tochter, welche dann auch die Polizei anrief. Aus anderen, ähnlich gelagerten Fällen ist bekannt, dass die Täter die Opfer dazu auffordern, eine Strafe zu bezahlen und die Bankverbindung bekannt zu geben. Nur mit dieser Zahlung könne man eine Haftstrafe umgehen.

Fast zeitgleich erhielten Personen aus Ranstadt und Nidda Anrufe von Betrügern, die mit dem altbekannten Enkeltrick agierten. In einem Fall meldete sich ein unbekannter Anrufer bei einer Frau aus Nidda und teilte mit, dass er ihr Neffe sei und dringend 6.000 Euro für den Kauf einer Wohnung benötige. Sie beendete jedoch das Gespräch und informierte die Polizei. Ähnlich gingen die Unbekannten auch bei einer Frau aus Ranstadt vor.

Die aufgeführten Fälle zeigen erneut auf, dass die Betrüger nichts unversucht lassen, um an Geld zu kommen. Gerade bei den erstgenannten Anrufen lässt sich schnell der Eindruck gewinnen, dass es sich tatsächlich um einen Staatsanwalt handelt. In Wirklichkeit agieren die Täter jedoch zumeist aus einem Callcenter in der Türkei. Die zuständige Friedberger Kriminalpolizei, die in den Fällen ermittelt, warnt vor solchen Anrufen und gibt folgende Tipps:

a) Reagieren Sie mit Misstrauen, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben. Seien Sie auch misstrauisch bei Anrufen von Personen, die sich als Vertreter von Behörden ausgeben. b) Lassen Sie Sich nicht unter Zeitdruck setzen. c) Prüfen Sie immer die Seriosität des Anrufers. d) Geben Sie keine persönlichen Daten heraus. Seriöse Mitteilungen oder Anliegen werden nie telefonisch, sondern immer schriftlich mitgeteilt. e) Verständigen Sie beim geringsten Zweifel die örtlich zuständige Polizeidienststelle. POL PP MH PD FB  14:33

27.08.13 - Erstes Echzeller Weinfest trotz Regen ein Erfolg (WZ)

27.08.13 - Kirchenkino in Bingenheim (WZ)

24.08.13 - Kandidat Mogk informiert sich über Angebot der Sozialstation (WZ)

23.08.13 - Gettenauer klagt wegen Prügelvideo gegen Google

23.08.13 - Libellen ziehen gen Norden

23.08.13 - 24-Stunden-Angeln des Sportfischer Clubs (WZ)

22.08.13 - Brücke: In Bingenheim und Gettenau wird es wieder ruhiger (WZ)

17.08.13 - Nachbericht zum "Dollen Dorf" Bingenheim (WZ)

16.08.13 - Protest gegen Kürzung der Landesmittel für Kommunen

16.08.13 - Bücherei als Werbeträger für Gemeinde (WZ)

16.08.13 - Die Polizei warnt vor dubiosen Firmenangeboten

In den letzten Wochen kam es im Wetteraukreis wiederholt in den verschiedensten Varianten zu dubiosen Firmenangeboten. Diese Angebote werden von hier nicht existenten Handwerksfirmen und zu völlig überhöhten Preisen getätigt. Als Beispiel meldete sich ein männlicher Anrufer einer angeblichen Dachdeckerfirma bei einer Frau in Bad Vilbel. Er gab an, bei ihr einen Werbezettel eingeworfen und dabei bemerkt zu haben, dass die Dachziegel des 1970 gebauten Hauses reparaturbedürftig wären. Ohne jeden Auftrag kündigte er an, einen Gesellen schicken zu wollen, der das Dach ausbessere. Die Hausbesitzer haben richtig reagiert und unter der am Telefon angezeigten Frankfurter Rufnummer eine Auftragsübernahme gegen ihren Willen abgelehnt. Es kann grundsätzlich davon ausgegangen werden, dass diese Firmen nicht existieren oder sich Betrüger unter deren Namen an ahnungslose und meist ältere Bürger wenden, um möglicherweise erhöhte Rechnungen für unfachmännische Arbeiten auszustellen. POL PP MH PD FB  15:22

15.08.13 - Ein Lied erzählt vom bunten Leben in Echzell

10.08.13 - Bingenheim ist ein "Dolles Dorf" (WZ)

07.08.13 - Illegale Müllentsorgung im Gemeindegebiet (WZ)

02.08.13 - (Anonyme) Kritik an Bauhofmitarbeitern (WZ)

02.08.13 - Grund-Schwalheim: Wechselvolle Geschichte (WZ)

01.08.13 - Schwerer Arbeitsunfall in landwirtschaftlichem Betrieb

JULI

30.07.13 - Vom jüdischen Leben in Bisses (WZ)

27.07.13 - Extreme Waldbrandgefahr (WZ)

27.07.13 - Kurt-Moosdorf-Schule holt den "Ovag-Sprint-Cup" (WZ)

26.07.13 - Naturheilmittel wachsen am Wegesrand (WZ)

25.07.13 - Vielfältige Möglichkeiten der Zusammenarbeit (WZ)

23.07.13 - Mogk: Beitritt zur GeKaWe prüfen (WZ)

22.07.13 - Echzell: Krankenfahrstuhl entwendet

Einen elektrischen betriebenen Krankenfahrstuhl haben Unbekannte am Samstag, den 20. Juli zwischen 05.30 und 07.00 Uhr, in der Lindenstraße entwendet. Das knapp 2.000 Euro teure Gefährt war in einem Innenhof abgestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:17

20.07.13 - Bürgermeisterwahl: Mogk, Degkwitz und sonst keiner (WZ)

19.07.13 - Radeln durch die Wetterau und im Bingenheimer Ried

11.07.13 - Kandidaten stehen Rede und Antwort (WZ)

10.07.13 - Schulfest der Kurt-Moosdorf-Schule

06.07.13 - Feuerwehr steht auf dem Schlauch (WZ)

05.07.13 - Echzell: Fahrraddiebstahl in Bingenheim

Einen Fahrradtausch haben Unbekannte zwischen Sonntag und Donnerstag Am Kronberg in Bingenheim durchgeführt. Der Besitzer hatte sein BMW-Rad am Wochenende auf einem Grundstück abgestellt. Vier Tage später stellte er fest, dass das schwarzrote Fahrrad verschwunden war. Die Diebe hatten jedoch anstelle des BMX-Rades ein Jugend-Mountainbike abgestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  15:16

04.07.13 - In Bingenheim leben wir Inklusion (WZ)

JUNI

29.06.13 - Beste Stimmung im Pfarrhof von Gettenau

28.06.13 - Der KCB präsentierte seine Komödie 2013

28.06.13 - Die Menschen sind der Schlüssel (WZ)

21.06.13 - Bindung an die Heimat stärken (WZ)

11.06.13 - 26-Jähriger verurteilt: Jugendlichen mit Drogen versorgt

05.06.13 - Mahnmal soll an's Ehrenmal

05.06.13 - Neugestaltung des Eingangs am Bingenheimer Friedhof

05.06.13 - Offenblühende Gemüsesorten erhalten

04.06.13 - Echzell: E-Mail Adresse und Passwort geknackt

Geschockt dürften Bekannte eines Echzellers reagiert haben, als sie eine Mail von ihm bekommen haben. Darin stand, dass ihr Bekannter angeblich in Manila überfallen und ausgeraubt wurde. In der Mail wurden die "Freunde" aufgefordert, Geld zu transferieren, um ihrem Bekannten zu helfen. Die Betrüger löschten offensichtlich im Anschluss die Freundesliste, um zu verhindern, dass die verständigten Personen gewarnt werden können. Es stellte sich heraus, dass die Betrüger den Account (Benutzerkonto) des Echzellers geknackt haben. Mit Hilfe der E - Mail - Adresse und des Passwortes konnten dann ungehindert die "falschen" Mails versandt werden. Bislang kam es noch zu keinen Zahlungen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:44

04.06.13 - Schwede gewinnt Flipper-WM

03.06.13 - Echzell & Reichelsheim: Auto geklaut und drei Unfälle verursacht

Das wird wohl ein teurer Spaß. Ein 34 - Jähriger hat offensichtlich am Freitagabend in Bingenheim das Auto einer Bekannten entwendet und anschließend in Bingenheim und in Reichelsheim drei Unfälle verursacht. Dabei entstand ein Schaden von etwa 17.000 Euro. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Offensichtlich war der Mann gegen 21.50 Uhr in Bingenheim losgefahren und hatte innerhalb weniger Minuten drei PKW beschädigt. Anschließend beging er Am Kronberg (Bingenheim) und in der Bingenheimer Straße (Reichelsheim) drei Unfallfluchten. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:42

03-06.13 - Echzell: Zwei Fahrradfahrer leicht verletzt

Am 30.05.2013, gg. 14.15 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Friedberger mit seinem Fahrrad die Hauptstraße (L 3412) aus Richtung Gettenau kommend in Fahrtrichtung Wölfersheim-Melbach. Ein 49-jähriger Echzeller befuhr mit seinem Fahrrad die Gartenstraße aus Richtung Römerstraße kommend und wollte auf die Hauptstraße nach links einbiegen, dabei übersah er den 46-jährigen mit seinem Fahrrad und es kam zum Zusammenstoß. Beide mussten durch angeforderten RTW zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 100,- Euro. POL PP MH PD FB  16:42

03.06.13 - Echzell: Gullideckel weg

Langfinger haben einen Gullideckel am letzten Wochenende in der Hauptstraße in Echzell entwendet. Der Diebstahl ereignete sich auf einem Schulgelände in der Hauptstraße. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010. POL PP MH PD FB  16:42

MAI

22.05.13 - Keine Gewerbeausstellung mehr in Echzell

19.05.13 - Kuscheliger Wahlkampf in Echzell

17.05.13 - SV Echzell hat wieder einen Vorstand

17.05.13 - Apfelweinprämierung der Äppelwoifreunde Bisses

15.05.13 - Flipper WM: Die Welt zu Gast im "Pinball Paradise"

APRIL

28.04.13 - Mahnmal gegen das Vergessen

25.04.13 - Wohnhausbrand in Bingenheim

24.04.13 - Ein Stück Heimat für die Wand

22.04.13 - Höhere Unfallgefahr am Hofladen in Bingenheim

MÄRZ

30.03.13 - Osterfest beim KCB in Bingenheim

21.03.13 - Turnverein Echzell feiert 110-jähriges Jubiläum

16.03.13 - NABU: Neue Hütte wird im Bingenheimer Ried gebaut

JANUAR

16.01.13 - Echzeller Wehrleute erhalten bei Versammlung viel Lob

0801.13 - "Eintracht Bingenheim" begeistert Publikum

07.01.13 - Dreikönigswanderung mit 1366 Wanderern

07.01.13 - Spielothek in Bingenheim überfallen

01.01.13 - Partyraum in Bingenheim im Vollbrand: Zu dem Vollbrand eines Partyraumes in der Bingenheimer Eichenstrasse wurden alle Echzeller Feuerwehren, der Rettungsdienst aus Wölfersheim sowie die Drehleiter aus Nidda kurz nach Mitternacht des Neujahrstages alarmiert. Vermutlich durch einen technischen Defekt an einem offenen Kamin entzündeten sich Schornstein und der Dachstuhl, der beim Eintreffen der Feuerwehren im Vollbrand stand. Die Partygäste konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, so dass niemand verletzt wurde. Durch den schnellen Einsatz der über 40 Feuerwehrkameraden konnte der Brand umgehend gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindert werden. Die Polizei Friedberg geht von einem Sachschaden in Höhe von knapp 20.000 Euro aus.

 

Einträge ab 1. Januar 2013

Weitere Veranstaltungen, Ereignisse und alte Nachrichten finden Sie HIER


Quellenangaben:

 

EWO Echzeller Wochenzeitung
FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung
FFG Freiwillige Feuerwehr Gettenau
HR Hessischer Rundfunk online
KA Kreis-Anzeiger
KCB Kultur- und Carnevalverein Bingenheim
KFV Kreisfeuerwehrverband Wetterau
MB Mittelhessen-Bote
POL Polizei-Pressemitteilung
TW Selbst verfasste Artikel
WZ Wetterauer Zeitung

Lokale Zeitungen online:

In unserer Region berichten eine Lokal- und zwei Tageszeitungen über das lokale Geschehen. In der Echzeller Wochenzeitung werden darüber hinaus Gemeindeinformationen und amtliche Bekanntmachungen veröffentlicht. An dieser Stelle herzlichen Dank für die jahrelange gute Zusammenarbeit und Unterstützung. 

 

 

 

 

 

   

 

 


-Besucherzähler-