Bisses: Ein Teil der Großgemeinde Echzell seit dem 01. Oktober 1971

KLICK: HR-Video über Bisses

Bisses ist ein "Dolles Dorf"

Am Abend des 7. Juli 2011 wurde Bisses in der Hessenschau als "Dolles Dorf" der Woche gezogen. Ein Team des HR kam für zwei Tage in unsere Gemeinde, um Wissenswertes über Bisses zu erfahren und um Filmaufnahmen zu machen. Am darauf folgenden Samstag wurde dieses Video in der Hessenschau präsentiert. Leider wurde Bisses auf dem Hessentag in Wetzlar nicht als "Dolles Dorf des Jahres" gekürt.

An der Georgenstrasse...

...ein wunderschöner Erker

Der Grünstreifen

Die evangelische Kirche

Das Kriegerdenkmal

Die Lutherlinde ist...

... ein Naturdenkmal

Blick auf Echzell

Bilder © Thomas Wettig, Echzell

Bisses liegt nordöstlich von Echzell in der Wetterau. In der Nähe des Ortes fließt die Horloff

Der Ort wurde wahrscheinlich um 800 - 900 n. Chr. besiedelt. Die Kirche wurde vermutlich in der Spätgotik erbaut. Im Ort gibt es eine Seniorenresidenz und einen jüdischen Friedhof, der 1886 erweitert worden ist. 1390 wird eine Wasserburg erwähnt, die seit dem Dreißigjährigen Krieg nicht mehr existiert.

Quelle und Links: Wikipedia

MEHR BILDER IN DEN BILDERGALERIEN