Weihnachtsmarkt und

Zweite "Irish Pub Night" am 7. Dezember 2013

im Dermbacher Schloss

 

Zur zweiten "Irish Pub Night" mit der "Irish Harp House Band" hatte der Kunst- und Kulturverein Dermbach eingeladen. Aufgrund der Erfahrungen mit der vorangegangenen Veranstaltung im April, dem fantastischen "Rhönpaulus"-Musical und den mittlerweile entstandenen Freundschaften fuhren wir an diesem Wochenende wieder in die thüringische Rhön. Dass gleichzeitig der historische Weihnachtsmarkt des Dermbacher Gewerbevereins stattfand, war ein Glücksfall und wir hatten viel Spaß. Vielen Dank und herzliche Grüße an alle, die am Markt und der "Pub Night" beteiligt waren. Macht weiter so und arbeitet zusammen, damit der Bekanntheitsgrad von Dermbach weiter steigt. Bis bald !

 

Am Eingang zum Schloss

Die katholische Kirche

Die evangelische Kirche

Begrüßung durch Eberhard Mäurer vom Gewerbeverein (links) und Bürgermeister Thomas Hugk

Natürlich mit dabei: Der Nikolaus

Leckere Angebote an jeder Hütte

Heisser Met vom offenen Feuer

Stockbrot für die Kinder

Der Platz war gut gefüllt...

Festliche Illumination

Die Heavenly Voices

Die Band beim Einspielen. In der Mitte Organisator Hans Aschenbach

Ausverkauft: Der rechte Schlossflügel

Solo: Heiko Rühmkorff aus Rödermark (celtic-chakra.de)

"...there's whiskey in the jar"

Bettina Schröter an der Harfe

Bilder: Thomas Wettig