Ostermarkt der Landfrauen
22. März 2015
 
 
Zum Frühlingsbeginn fand rund um die Kirche und das Museum der Ostermarkt der Landfrauen statt. Bei leider nur einstelligen Temperaturen und meist bewölktem Himmel (am Nachmittag kam dann doch die Sonne raus) wurden an vielen Hütten und Ständen viel Dekoration rund um das Osterfest sowie kulinarische Leckereien angeboten. So waren die Grüne Soße mit Pellkartoffeln und das riesige Kuchenbuffet absolute Highlights. Aber auch die frischen Kartoffelchips und die Donuts kamen gut bei den Besuchern an. Die Kinder freuten sich über das Bastelangebot im Pfarrhaus.
 
KLICK: Wetterauer Zeitung vom 25. März 2015
Eröffnung des Ostermarktes
Ständchen zum Start
Blumen und Dekoration bei Margit Völbel
Andrea Guth präsentierte leckere Süßigkeiten und selbst hergestellten Honig
Verlosung beim Freundeskreis Wetterau
Dekoration, u.a. mit Serviettentechnik
Schnitzkunst
Der Frühling kommt
Bunte und lustige Lampen
Leckere und vor allem heiße Würstchen
Holzdekorationen
Überraschungspräsente
Holz- und Drechselkunst
Großer Andrang bei den Donuts
Mit Liebe zum Detail: Handbemalte Ostereier
Trotz Kälte und Wind viele zufriedene Besucher
Frische Kartoffelchips a la Bohrmaschine
Wie immer großer Andrang am Kuchenbuffet
Lecker !
 
Text: Thomas Wettig - Bilder nach Angabe