"Ein Hoch auf uns" - Das Kirchplatzfest 2014

Willkommensgruß
Hallo vom Freundeskreis Wetterau

Die Landfrauen - Übrigens: Eure neue Homepage finde ich total super gelungen !!!

Kaffeetafel uff de Gass
Leckere Kuchen und Torten von den Landfrauen
Christine Woderski am Platz der Jugendpflege
Der dekorierte Pavillon von Jugendpflege und BUNTerLEBEN
Einmarsch des Musikvereins Echzell
Der Gesangverein "Einheit Echzell" mit tollen Liedern

Bürgermeister Wilfried Mogk, Christa Degkwitz von "amaryllis" (Förderverein der Echzeller Kindergärten) und Alexander Repp vom Gewerbeverein Echzell bei der Begrüßung der zahlreichen Besucher

Böllerschüsse vom Schützenverein Echzell
Auf dem Weg zum Bieranstich
Bieranstich, leider ging's zunächst daneben
Hans Hahn versucht zu helfen
Begossener Pud.., äh, Bürgermeister :-)
Letztendlich hat's geklappt: "Prost auf Echzell und UNSER Fest"
Wilfried Mogk Bullriding...
... gefolgt von Jochen Degkwitz
Einmarsch der "Roten Teufel" des EC Bad Nauheim
Zum ersten Mal dabei: Der türkische Freundeskreis mit leckeren Spezialitäten
Alkoholfreie Cocktails beim Freundeskreis Wetterau
Leckeres Gyros beim Tischtennis-Club Echzell
Schnitzelbrötchen und Waffeln beim Tennis- und Freizeitclub Echzell...
...wurden mächtig nachgefragt
Lange anstehen für suuuper Döner & Lamacun
Ruckzuck war der Spieß leer, aber für Nachschub war gesorgt
Partytime mit Florian Weitzel und Patrick Pipp von "Lions Sound"
Treffpunkt Eishockey-Fan-Club Echzell bei Fleischspießen und Cocktails
Ganz Echzell uff de Gass :-)
Auch die Echzeller Feuerwehren hatten Spaß
Lecker Worschd beim Musikverein Echzell
Frisches Popcorn bei "amaryllis"
Fußgängerzone Lindenstraße
Einfach nur Spaß haben
Gemütlicher Spätsommerabend im Hof von Christa und Jochen Degkwitz
Fußgängerzone Lindenstraße II
Der Cocktailwagen von Cenk Gönül (Cockpit Reichelsheim)
Fußgängerzone Lindenstraßee III
Kaum mehr Durchkommen beim SV Echzell hinter dem Rathaus
Die Band "Manhattan Affair" aus Friedberg begeisterte die Gäste

Farbenspiele bei der "Grätsche" im Hof von Ilona Christoph und Peter Beil

Licht und Musik von "Lions Sound"